40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Stromkonzerne stellen Zahlung an Ökofonds ein
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Stromkonzerne stellen Zahlung an Ökofonds ein

    Die vier großen Stromkonzerne haben ihre Überweisungen an den bis zu 15 Milliarden Euro schweren Fonds zur Förderung regenerativer Energien eingestellt. Das hätten die Konzerne RWE, Eon, Vattenfall und EnBW mitgeteilt, bestätigten Regierungskreise einen Bericht des «Spiegel». Eine Vattenfall-Sprecherin sagte der dpa, die Zahlungen seien «vorübergehend eingestellt». Der Ökofonds-Vertrag sei mit der Frage der Laufzeitverlängerung verknüpft. Wegen des bis Mitte Juni geltenden Laufzeiten-Moratoriums habe Vattenfall die Zahlungen ausgesetzt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!