40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Streit um Krankenhaus-Subventionen beschäftigt den BGH
  • Aus unserem Archiv
    Karlsruhe

    Streit um Krankenhaus-Subventionen beschäftigt den BGH

    Darf ein Landkreis seinen finanziell angeschlagenen Kreisklinken unter die Arme greifen und Verluste ausgleichen? Das prüft heute der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Das Oberlandesgericht Stuttgart hatte dies im Falle der Kreiskliniken Calw und Nagold im November 2014 bejaht und in einem Musterverfahren die Klage des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken abgewiesen. Die bisherige Praxis, die bundesweit bei Hunderten Kliniken üblich ist, verstoße nicht gegen EU-Recht und das Wettbewerbsrecht, urteilte das OLG. Dagegen haben die Privatklinken Revision eingelegt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!