40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Streit im Seniorenheim - 88-Jähriger tötet 90-Jährigen
  • Aus unserem Archiv
    Breitengüßbach

    Streit im Seniorenheim – 88-Jähriger tötet 90-Jährigen

    Ein 90 Jahre alter Bewohner ist im oberfränkischen Breitengüßbach an den Folgen einer Schlägerei mit seinem Mitbewohner gestorben. Der Mann war am zweiten Adventssonntag mit dem 88-Jährigen aneinandergeraten. Der Streit eskalierte derart, dass der 88-Jährige den 90-Jährigen mit Faustschlägen traktierte. Alarmierte Einsatzkräfte brachten den verletzten Mann in ein Krankenhaus, wo er zwei Tage später starb. Die nun abgeschlossene Obduktion habe mehrere Rippenbrüche als Todesursache ergeben. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Körperverletzung mit Todesfolge.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!