40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Stiftung Warentest: Elektroräder können Sicherheitsmängel haben
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Stiftung Warentest: Elektroräder können Sicherheitsmängel haben

    Die Stiftung Warentest und der ADAC haben dem Trend zu Elektrofahrrädern einen leichten Dämpfer versetzt. Bei einem Test von zwölf Rädern mit Hilfsmotor überzeugten zwar alle durch ein gutes Fahrgefühl. Sicherheitsmängel offenbarten sich aber allein bei vier Modellen bei den Bremsen. Bei einem Rad brach sogar der Rahmen. Auch beim Thema Reichweite überzeugten nicht alle Test-Räder - eines schaffte mit seinem Akku nur 25 Kilometer. Insgesamt erhielten beim Test nur drei Räder die Note «gut». Zwei fielen mit «mangelhaft» komplett durch.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!