40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Städtetag fordert völliges Verbot von Geldspielgeräten in Gaststätten
  • Aus unserem Archiv

    Städtetag fordert völliges Verbot von Geldspielgeräten in Gaststätten

    Berlin (dpa) Der Deutsche Städtetag fordert von der Bundesregierung ein konsequentes Verbot von Geldspielgeräten in Gaststätten. Das Bundeswirtschaftsministerium schöpfe in seiner neuen Spielverordnung längst nicht alle Möglichkeiten aus, um den Jugend- und Spielerschutz nachhaltig zu verbessern. Das sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Das Wirtschaftsministerium will die Zahl der zulässigen Geldspielautomaten in Gaststätten von drei auf zwei verringern. Sie sollen aber generell erlaubt bleiben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!