40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Staatsanwaltschaft leitet Ermittlungen zu «Panama Papers» ein
  • Aus unserem Archiv
    Panama-Stadt

    Staatsanwaltschaft leitet Ermittlungen zu «Panama Papers» ein

    Nach den Enthüllungen mehrerer Medien über Briefkastenfirmen in Panama hat die Staatsanwaltschaft des Landes Ermittlungen eingeleitet. Aus den unter anderem von der «Süddeutschen» ausgewerteten «Panama Papers» soll hervorgehen, dass zahlreiche Politiker, Sportler und Prominente ihr Geld in Offshorefirmen geparkt haben. Die Unternehmen sollen zum Teil von der Kanzlei Mossack Fonseca gegründet worden sein. Kanzlei-Teilhaber Ramón Fonseca Mora wehrte sich gegen die Vorwürfe.

    Panama-Stadt (dpa) - Nach den Enthüllungen mehrerer Medien über Briefkastenfirmen in Panama hat die Staatsanwaltschaft des Landes Ermittlungen eingeleitet. Aus den unter anderem von der «Süddeutschen» ausgewerteten «Panama Papers» soll hervorgehen, dass zahlreiche Politiker, Sportler und Prominente ihr Geld in Offshorefirmen geparkt haben. Die Unternehmen sollen zum Teil von der Kanzlei Mossack Fonseca gegründet worden sein. Kanzlei-Teilhaber Ramón Fonseca Mora wehrte sich gegen die Vorwürfe.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!