40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » SPD wirft de Maizière «miserables Krisenmanagement» vor
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    SPD wirft de Maizière «miserables Krisenmanagement» vor

    Beim Scheitern des Drohnen-Projekts «Euro Hawk» hat SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold Verteidigungsminister Thomas de Maizière «miserables Krisenmanagement» vorgeworfen. Hätte der Minister bereits 2011 die Fakten über die Probleme des Projektes auf den Tisch gelegt, wäre es im Haushaltsausschuss nicht bewilligt worden, sagte Arnold der «Passauer Neuen Presse». Der Minister müssse jetzt die Frage beantworten, ob er vertuschen wollte oder das Problem nicht erkannt hat. De Maizière hatte gestern in einem Interview eine Mitverantwortung für das Scheitern des Projekts übernommen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!