40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Sojus-Raumschiff zur ISS gestartet
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Sojus-Raumschiff zur ISS gestartet

    Ein Sojus-Raumschiff ist mit einen russischen Kosmonauten und zwei US- Astronauten vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Wie das russische Flugleitzentrum bei Moskau mitteilte, soll die Kapsel in der Nacht zum Freitag am russischen ISS-Servicemodul «Swesda» andocken. Der Start verlief ohne Probleme. Die Astronauten sollen für fünfeinhalb Monate an Bord der ISS bleiben und zunächst das Team vor Ort unterstützen, das dann im September zur Erde zurückkehren wird. Auf dem Programm stehen auch vier «Weltraumspaziergänge».

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!