40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Schwesig erwartet großen Widerstand gegen Entgeltgleichheitsgesetz
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Schwesig erwartet großen Widerstand gegen Entgeltgleichheitsgesetz

    Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig rechnet in den Verhandlungen über das Entgeltgleichheitsgesetz mit kräftigem Gegenwind. Auf die Frage, ob sie diesmal vom Koalitionspartner ähnlich großen Widerstand erwarte wie zuvor bei der Frauenquote, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur: Den Widerständen sehe sie gelassen entgegen. Aber politisch werde das sicher kein Spaziergang. Sie sei trotzdem zuversichtlich, dass ein Gesetz zur Lohngerechtigkeit zustande komme.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!