40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Schwarz-Gelb streitet um geplante Finanztransaktionssteuer
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Schwarz-Gelb streitet um geplante Finanztransaktionssteuer

    Nach Billigung des Milliarden-Hilfspakets zur Euro- Rettung streitet die schwarz-gelbe Koalition weiter um die geplante Transaktionssteuer auf Finanzgeschäfte. FDP- Fraktionschefin Birgit Homburger lehnt eine solche Steuer ab, weil sie ihrer Meinung nach die kleinen Sparer treffen würde. Damit widersprach sie CSU-Chef Horst Seehofer, der auf die Einführung der Transaktionssteuer drängt. Finanzminister Wolfgang Schäuble befürchtet, dass eine internationale Transaktionssteuer durch die USA verhindert werden könnte.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!