40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Schwarzenegger-Sohn darf Krankenhaus verlassen
  • Aus unserem Archiv
    Los Angeles

    Schwarzenegger-Sohn darf Krankenhaus verlassen

    Der bei einem Badeunfall schwer verletzte jüngste Sohn von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Shriver teilte via Twitter mit, dass sie den 13-jährigen Christopher am Abend zuvor nach Hause holen konnte. Sie sei erleichtert,, dass es ihm wieder gut gehe, schrieb die frühere kalifornische First Lady. Der Junge hatte sogar mehrere Tage auf der Intensivstation gelegen. Er war laut Medienberichten vor mehr als einer Woche am Strand von Malibu von einer Welle erfasst worden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!