40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Schumacher baut Unfall kurz vor Trainingsschluss
  • Aus unserem Archiv
    Hockenheim

    Schumacher baut Unfall kurz vor Trainingsschluss

    Michael Schumacher hat einen Unfall kurz vor dem Ende des zweiten Trainings zum Großen Preis von Deutschland unverletzt überstanden. Der siebenmalige Formel-1-Weltmeister stieg nach dem Einschlag in die Reifenbarriere im Motodrom aus seinem demolierten Mercedes aus und winkte den Zuschauern zu. Pastor Maldonado aus Venezuela fuhr im zweiten Durchgang die Bestzeit. Der Williams-Pilot war weniger als eine Zehntelsekunde schneller als Nico Rosberg, Titelverteidiger Sebastian Vettel belegte Rang drei.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!