40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Schiff kentert vor Lampedusa: 200 Migranten werden vermisst
  • Aus unserem Archiv

    Schiff kentert vor Lampedusa: 200 Migranten werden vermisst

    Rom (dpa) - Vor der italienischen Insel Lampedusa ist nach italienischen Medienberichten erneut ein Flüchtlingsboot gekentert. 200 Menschen würden vermisst, berichtete der Sender SkyTG24 am Abend. Nach Angaben des staatlichen Senders RAI sind Such- und Rettungsboote unterwegs. Nach dem Flüchtlingsunglück vor Lampedusa in der vergangenen Woche wurde bislang 319 Leichen geborgen, insgesamt 545 Menschen waren nach Angaben von Überlebenden an Bord des Bootes gewesen.

    Rom (dpa) - Vor der italienischen Insel Lampedusa ist nach italienischen Medienberichten erneut ein Flüchtlingsboot gekentert.
    200 Menschen würden vermisst, berichtete der Sender SkyTG24 am Abend.
    Nach Angaben des staatlichen Senders RAI sind Such- und Rettungsboote unterwegs. Nach dem Flüchtlingsunglück vor Lampedusa in der vergangenen Woche wurde bislang 319 Leichen geborgen, insgesamt 545 Menschen waren nach Angaben von Überlebenden an Bord des Bootes gewesen.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!