40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Schauspieler nach Unfall beim Turmspringen Weihnachten zu Hause
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Schauspieler nach Unfall beim Turmspringen Weihnachten zu Hause

    Der Schauspieler Stephen Dürr freut sich, Weihnachten zu Hause im Kreise der Familie verbringen zu können. Er hatte sich beim Training für das TV-Turmspringen an der Halswirbelsäule verletzt. Die Reha-Maßnahmen seien erfolgreich verlaufen, wurde Dürr von seinem Management zitiert. Zu verdanken sei der Genesungsprozess auch seinem starken Willen und dem Wunsch, schnell wieder der Alte zu sein. Dürr war im November in einer Berliner Schwimmhalle bei einem Trainingssprung verunglückt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!