40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Schäuble: Schuldensündern frühzeitig EU-Gelder sperren
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Schäuble: Schuldensündern frühzeitig EU-Gelder sperren

    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat verlangt, bei Verstößen gegen den europäischen Stabilitätspakt viel früher Sanktionen zu verhängen. Man könne den Sündern frühzeitig Zahlungen aus dem EU-Haushalt sperren, sagte Schäuble der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Schäuble verteidigte die Beschlüsse des Brüsseler Krisengipfels, bei dem ein weiteres Milliardenpaket für Griechenland unter Beteiligung der privaten Banken verabredet wurde.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!