40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Schäuble: Globale Schlagkraft des IWF wird gestärkt
  • Aus unserem Archiv
    Washington

    Schäuble: Globale Schlagkraft des IWF wird gestärkt

    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat die Aufstockung der Finanzmittel des Internationalen Währungsfonds zur weltweiten Krisenabwehr begrüßt. Die Gruppe der G20 der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer sowie der IWF hätten sich «klar zu einer Stärkung der globalen Schlagkraft» des Welt-Währungsfonds bekannt. Das sagte Schäuble in Washington. Die G20-Länder hatten sich darauf verständigt, die Finanzmittel für mögliche IWF-Notkredite an Krisenländer weltweit um mehr als 430 Milliarden Dollar zu erhöhen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!