40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Salzburger Festspiele: Applaus für Stückls letzten «Jedermann»
  • Aus unserem Archiv
    Salzburg

    Salzburger Festspiele: Applaus für Stückls letzten «Jedermann»

    Die Salzburger Festspiele haben mit dem traditionsreichen Stück «Jedermann» den Auftakt ihres Theaterprogramms gefeiert. Das Mysterienspiel von Hugo von Hofmannsthals wurde am Abend aber nicht wie üblich auf dem Domplatz, sondern wegen des schlechten Wetters im Großen Festspielhaus aufgeführt. Für Christian Stückls Inszenierung vom Leben und Sterben des reichen Mannes gab es in ihrer letzten Spielzeit großen Applaus.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!