40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Russland begrüßt Einigung von Fatah und Hamas
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Russland begrüßt Einigung von Fatah und Hamas

    Russland hat die Einigung der verfeindeten Palästinenserorganisationen Fatah und Hamas begrüßt. Russland hoffe, dass die Palästinenser nach außen nun endlich geschlossen auftreten würden. Das sagte ein Sprecher des Außenministeriums in Moskau nach Angaben der Agentur Interfax. Russland bemüht sich seit Jahren um eine Vermittlerrolle im Nahen Osten. Die Fatah-Fraktion des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas und die radikal-islamische Bewegung Hamas hatten gestern nach langem Streit Einzelheiten eines Versöhnungsabkommens verkündet.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!