40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Rollerfahrer mit mehr als drei Promille kippt an roter Ampel um
  • Aus unserem Archiv
    Friedberg

    Rollerfahrer mit mehr als drei Promille kippt an roter Ampel um

    Mit 3,24 Promille Alkohol im Blut ist ein Mann im hessischen Friedberg noch mit seinem Roller gefahren. Als der 50-Jährige an einer roten Ampel wartete, war die Fahrt jedoch zu Ende: Er sei mit seinem Roller aus dem Stand umgefallen, berichtete die Polizei. Verletzt wurde er nicht. Bereits zwei Promille stören Gedächtnis und Orientierung. Mehr als drei Promille können zur Alkoholvergiftung führen - schlimmstenfalls zum Tod durch Atemstillstand.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!