40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Röttgen und Brüderle einig bei Energiewende-Plänen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Röttgen und Brüderle einig bei Energiewende-Plänen

    Mit dem raschen Ausbau erneuerbarer Energien, mehr Energieeffizienz und zusätzlichen Investitionen ins Stromnetz will die Bundesregierung den Atomausstieg beschleunigen. Die Windenergie soll dabei eine Hauptrolle spielen. Das geht aus einem Sechs-Punkte-Plan hervor, auf den sich die federführenden Minister Norbert Röttgen und Rainer Brüderle geeinigt haben. Der raschere Ausstieg aus der Kernenergie müsse aber «realistisch und mit Augenmaß erfolgen», heißt es. Bund, Länder und Kommunen seien gemeinsam gefordert.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!