40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Riesenschiff soll «Costa Concordia» abtransportieren
  • Aus unserem Archiv
    Rom

    Riesenschiff soll «Costa Concordia» abtransportieren

    Ein riesiges Transportschiff soll das Wrack der «Costa Concordia» Huckepack abtransportieren. Die Betreibergesellschaft hat dazu den Auftrag erteilt, an eine niederländische Firma. Sie gilt als weltgrößtes Spezialunternehmen für Schwertransporte auf hoher See. Wo die «Costa Concordia» verschrottet wird, steht noch nicht fest. Der gesunkene Kreuzfahrtriese war vor dreieinhalb Wochen vor der italienischen Insel Giglio aufgerichtet worden.

    Rom (dpa) - Ein riesiges Transportschiff soll das Wrack der «Costa Concordia» Huckepack abtransportieren. Die Betreibergesellschaft hat dazu den Auftrag erteilt, an eine niederländische Firma. Sie gilt als weltgrößtes Spezialunternehmen für Schwertransporte auf hoher See.
    Wo die «Costa Concordia» verschrottet wird, steht noch nicht fest. Der gesunkene Kreuzfahrtriese war vor dreieinhalb Wochen vor der italienischen Insel Giglio aufgerichtet worden.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!