40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Rennrad auf Autobahn verloren - Polizist radelt Besitzer hinterher
  • Aus unserem Archiv
    Mahlberg

    Rennrad auf Autobahn verloren – Polizist radelt Besitzer hinterher

    Ein Polizist hat auf der Autobahn 5 in Richtung Basel ein verlorenes Rennrad zurück zu seinem Besitzer gefahren. Das Rad hatte sich vom Dachgepäckträger eines Autos gelöst und war auf den Mittelstreifen gefallen. Nachfolgende Autos wurden nicht getroffen. Erst drei Kilometer später hielt der Fahrer und verständigte die Polizei. Das Rad passte nicht in den Streifenwagen. Daraufhin schwang sich einer der Beamten auf das Rad und fuhr unter Aufsicht seiner Kollegen die Strecke bis zu seinem Besitzer, den eine Anzeige erwartet, weil er die Ladung nicht richtig gesichert hatte.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!