40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Regierung zurückhaltend bei neuer Rentenleistung
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Regierung zurückhaltend bei neuer Rentenleistung

    Die Bundesregierung hat zurückhaltend auf den Vorschlag von Unionsfraktionschef Volker Kauder reagiert, Eltern älterer Kinder zusätzliche Rentenleistungen zu gewähren. Da sei gar nichts entschieden, sagte Vize-Regierungssprecher Georg Streiter. Streiter erklärte, diese Diskussion und das Betreuungsgeld für Kleinkinder seien «zwei völlig eigenständige, unabhängige Dinge». Auch FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle lehnt die von der CDU vorgeschlagene neue Rentenleistung für Eltern zusätzlich zum Betreuungsgeld ab.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!