40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Rebellen in Syrien melden Tod des «Killers von Bagdad»
  • Aus unserem Archiv
    Istanbul

    Rebellen in Syrien melden Tod des «Killers von Bagdad»

    Der berüchtigte irakische Milizenführer Ismail Hafis al-Lami soll in Syrien von Rebellen getötet worden sein. Das berichtete die syrische Oppositionswebsite «All4Syria». Al-Lami sei während eines Gefechts in der Nähe der Hauptstadt Damaskus ums Leben gekommen. Al-Lami hatte im Irak nach dem Einmarsch der US-Armee eine radikale schiitische Miliz kommandiert, die mit dem Prediger Muktada al-Sadr in Verbindung gebracht wurde. Ihr werden neben Angriffen auf die US-Truppen zahlreiche Morde an sunnitischen Zivilisten sowie mehrere Entführungen angelastet.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!