40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » RB Leipzig verhindert mit Mühe erste Saisonpleite
  • Aus unserem Archiv
    Leipzig

    RB Leipzig verhindert mit Mühe erste Saisonpleite

    Aufstiegsfavorit RB Leipzig hat in der 2. Fußball-Bundesliga mit Mühe die erste Heimpleite der Saison verhindert. Das Team von Trainer Ralf Rangnick erkämpfte sich am Abend nach einer mäßigen Vorstellung noch ein 2:2 gegen die SpVgg Greuther Fürth. Sebastian Freis und Veton Berisha schossen die Tore für die Fürther. Für die Gastgeber traf zunächst Davie Selke zum zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe Emil Forsberg mit seinem ersten Tor für Leipzig einen Punkt rettete.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!