40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Razzia in Bremen - Innensenator verbietet Salafistenverein
  • Aus unserem Archiv

    Razzia in Bremen – Innensenator verbietet Salafistenverein

    Bremen (dpa) - Razzia in Bremens Salafisten-Szene: Die Polizei hat Wohnungen durchsucht. Hintergrund ist eine von Innensenator Ulrich Mäurer erlassene Anordnung, die den Islamischen Förderverein Bremen verbietet. Dabei handele es sich um den Nachfolgeverein des im Dezember 2014 verbotenen salafistischen Kultur- und Familienvereins. Ob es auch Festnahmen gab, ist noch unklar. Bremen gilt als eine Hochburg der Salafisten, die zur radikal-islamischen Szene gehören. Der Verein KuF war verboten worden, weil Mitglieder auf Seiten der Terrormiliz Islamischer Staat in den Kampf nach Syrien gezogen waren.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!