40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Rasender Justin Bieber hat Ärger mit der Polizei
  • Aus unserem Archiv
    Los Angeles

    Rasender Justin Bieber hat Ärger mit der Polizei

    Teenieschwarm Justin Bieber hat wegen seiner rasanten Fahrweise Ärger mit der Polizei. Sie geht einer Beschwerde von Nachbarn des Sängers im kalifornischen Calabasas nach. Die Staatsanwaltschaft wurde eingeschaltet. Augenzeugen zufolge sei Bieber mit seinem Sportwagen mit «alarmierender Geschwindigkeit» durch die Nachbarschaft gerast, zitierte die «Los Angeles Times» die Polizei. Demnach fuhr Bieber mit quietschenden Reifen aus seiner Einfahrt in der bewachten Wohnanlage. Der Popstar habe sich bisher geweigert, mit der Polizei zu sprechen, hieß es.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!