40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Randalierer demolieren Polizeiautos in Hamburg
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Randalierer demolieren Polizeiautos in Hamburg

    Splitternde Scheiben, brennende Mülltonnen: Mehr als 300 vermummte Randalierer haben auf der Hamburger Reeperbahn die Davidwache und Polizeiautos mit Steinen beworfen. Sieben Streifenwagen wurden dabei so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. 150 Polizisten versuchten am Abend den Bereich um die Davidwache zu sichern. Die Randalierer zogen daraufhin weiter und setzten Mülltonnen in Brand und warfen die Scheiben einer Sparkassenfiliale ein. Vier Randalierer wurden in Gewahrsam genommen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!