40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Prinzenhochzeit: Tillich kritisiert Doppelübertragung
  • Aus unserem Archiv
    Leipzig

    Prinzenhochzeit: Tillich kritisiert Doppelübertragung

    Öffentlich-rechtlich sieht man doppelt: Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat die gleichzeitige Übertragung der Trauung von Prinz William und Kate Middleton durch ARD und ZDF kritisiert. Dadurch werde der Gebührenzahler unnötig belastet, ohne das dadurch ein Mehrwert entstehe, sagte Tillich der «Leipziger Volkszeitung». An einem solchen Tag sollten die öffentlich-rechtlichen Sender kooperieren und nicht konkurrieren. Tillich ist auch Mitglied des ZDF-Verwaltungsrates.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!