40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Polizist erschießt Mann vor Tattoo-Studio in Sachsen-Anhalt
  • Aus unserem Archiv

    Polizist erschießt Mann vor Tattoo-Studio in Sachsen-Anhalt

    Bitterfeld-Wolfen (dpa) - Vor einem Tattoo-Studio in Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt hat ein Polizist am Morgen einen Mann erschossen. Dieser sei zuvor aus dem Studio gestürmt und habe einen anderen Beamten mit einem messerähnlichen Gegenstand angegriffen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der Kollege des angegriffenen Polizisten habe mehrere Schüsse aus seiner Dienstwaffe abgegeben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurde der 38-jährige Angreifer dadurch so schwer verletzt, dass er noch am Tatort starb.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!