40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Polizei räumt Istanbuler Park gewaltsam für umstrittenes Bauprojekt
  • Aus unserem Archiv
    Istanbul

    Polizei räumt Istanbuler Park gewaltsam für umstrittenes Bauprojekt

    Die Polizei hat in Istanbul einen von Demonstranten besetzten Park gewaltsam geräumt. Sie hatten gegen ein Bauprojekt protestiert. Bereitschaftspolizisten setzten Wasserwerfer und Tränengas ein, um hunderte Menschen von der Grünfläche am Rande des Taksim-Platzes gewaltsam zu vertrieben. Dabei seien mindestens zwölf Menschen verletzt worden, berichteten türkische Medien. Menschenrechtsorganisationen kritisierten, es sei übermäßige Gewalt gegen friedliche Demonstranten eingesetzt worden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!