40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Polizei ermittelt gegen Profi-Boxer Robert Stieglitz
  • Aus unserem Archiv
    Magdeburg

    Polizei ermittelt gegen Profi-Boxer Robert Stieglitz

    Gegen den früheren Boxweltmeister Robert Stieglitz wird wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzung ermittelt. Er soll in der Nacht seinen Schwiegervater in einer tätlichen Auseinandersetzung mit einem Vierkantholz schwer verletzt haben. Das bestätigte die Polizei in Magdeburg. Der Schwiegervater habe einen dreifachen Schädelbasisbruch erlitten, berichtete die «Magdeburger Volksstimme». Der 56-Jährige kam ins Krankenhaus. Er soll in dem Streit seinerseits auf Stieglitz eingeschlagen haben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!