40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Polizei: 82 Fahrzeuge in Autobahncrash verwickelt
  • Aus unserem Archiv
    Rostock

    Polizei: 82 Fahrzeuge in Autobahncrash verwickelt

    In die Massenkarambolage auf der Autobahn 19 südlich von Rostock waren insgesamt 82 Kraftfahrzeuge verwickelt, darunter sieben Lastwagen. Das geht aus dem vorläufigen Abschlussbericht der Polizei hervor. Insgesamt starben acht Menschen, 131 wurden verletzt. Am Nachmittag kann vermutlich auch die Fahrtrichtung Rostock wieder freigeben werden. Die A 19 in Richtung Berlin ist seit gestern wieder vollständig befahrbar. Am Freitag waren in einer Sandwolke die Autos ineinandergerast. Knapp 30 gingen in Flammen auf.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!