40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Piratenpartei in NRW macht sich für Steuererhöhungen stark
  • Aus unserem Archiv
    Düsseldorf

    Piratenpartei in NRW macht sich für Steuererhöhungen stark

    Die Piratenpartei in Nordrhein-Westfalen unterstützt die Forderung nach Steuererhöhungen. Man sei an der Stelle nicht feige, sagte Spitzenkandidat Joachim Paul dem «Handelsblatt». Um Spielraum für Bildungsausgaben zu bekommen und der wachsenden Kluft zwischen Arm und Reich entgegenzuwirken, müsse der Staat handeln. Steuererhöhungen könnten gemeinsam mit den Grünen und der SPD beschlossen werden, sagte Paul. Die Piraten liegen in NRW-Umfragen bei 8 Prozent.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!