40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Papst spendet Segen «Urbi et Orbi» - Aufruf zu Frieden in Nahost
  • Aus unserem Archiv
    Rom

    Papst spendet Segen «Urbi et Orbi» – Aufruf zu Frieden in Nahost

    Papst Benedikt XVI. hat am ersten Weihnachtsfeiertag ein Ende der Gewalt im Bürgerkriegsland Syrien gefordert. Die Bevölkerung Syriens sei zutiefst verletzt und geteilt durch einen Konflikt, der nicht einmal die Wehrlosen verschone und unschuldige Opfer hinwegraffe, sagte Benedikt. Er rief dazu auf, das Blutvergießen zu beenden. Im syrischen Bürgerkrieg wurden nach jüngsten Angaben mindesten 42 000 Menschen getötet. Nach der Weihnachtsbotschaft erteilte der Papst den apostolischen Segen «Urbi et Orbi» - der Stadt und dem Erdkreis.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!