40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Papst ruft bei Taizé-Treffen Christen zur Einigkeit auf
  • Aus unserem Archiv
    Rom

    Papst ruft bei Taizé-Treffen Christen zur Einigkeit auf

    Papst Benedikt XVI. hat rund 40 000 Anhänger der Glaubensgemeinschaft von Taizé in Rom begrüßt. Bei einem gemeinsamen Gebet im Petersdom rief er die Jugendlichen dazu auf, im Sinne ihrer Gemeinschaft die Einheit der Christen zu fördern. Der Papst versicherte, auch die katholische Kirche suche weiter nach Wegen der Versöhnung unter allen Konfessionen. Besondere Grüße gingen an Protestanten und Orthodoxe unter den Teilnehmern. Jedes Jahr pilgern rund 200 000 junge Menschen in die ökumenische Gemeinschaft von Taizé in Frankreich.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!