40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Papst feiert Christmette und betet für den Nahen Osten
  • Aus unserem Archiv
    Rom

    Papst feiert Christmette und betet für den Nahen Osten

    Papst Benedikt XVI. hat mit Tausenden Gläubigen die Christmette im Petersdom zelebriert. In der festlich geschmückten Basilika rief das Oberhaupt der katholischen Kirche die Menschen zur Abkehr von Materialismus und Ich-Bezogenheit auf. Zudem betete der Papst für die Menschen im Heiligen Land, für Israelis und Palästinenser, aber auch für den Libanon, Syrien, den Irak. Heute verkündet Benedikt seine traditionelle Weihnachtsbotschaft und erteilt den Segen «Urbi et Orbi». Auf dem Petersplatz verliest er außerdem Weihnachtsgrüße in vielen Sprachen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!