40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Opposition scheitert mit Forderung nach Debatte über NSA-Affäre
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Opposition scheitert mit Forderung nach Debatte über NSA-Affäre

    Die Opposition ist in der wohl letzten Sitzung des Bundestags vor der Wahl mit dem Antrag gescheitert, eine Debatte zur Affäre über die Geheimdienst-Ausspähungen zu führen. Entsprechende Anträge zur Geschäftsordnung von SPD, Linken und Grünen fanden keine Mehrheit. In der Debatte über die Geschäftsordnung lieferten sich Regierung und Opposition dennoch einen Schlagabtausch zum Thema. SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann sagte an die Adresse der Koalition: Die Opposition wolle belastbare Vereinbarungen mit den Vereinigten Staaten über den Grundrechtsschutz der Bürger.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!