40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Opposition in Kiew fordert Untersuchung von Staatskrise
  • Aus unserem Archiv
    Kiew

    Opposition in Kiew fordert Untersuchung von Staatskrise

    Die ukrainische Opposition will auf der Münchner Sicherheitskonferenz eine internationale Untersuchung der Krise in der Ex-Sowjetrepublik fordern. Arseni Jazenjuk von der Partei der inhaftierten Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko schlug eine gemischte Untersuchungskommission aus Regierung und Opposition vor. Den Vorsitz könne zum Beispiel der Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland, übernehmen, sagte Jazenjuk vor dem Abflug nach München.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!