40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » OECD korrigiert Deutschland-Prognose leicht nach unten
  • Aus unserem Archiv
    Paris

    OECD korrigiert Deutschland-Prognose leicht nach unten

    Die OECD hat ihre Wachstumsprognose für die deutsche Wirtschaft leicht nach unten korrigiert. Angesichts der Krise in der Eurozone sei 2013 nur mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts um 0,4 Prozent zu rechnen, teilte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung mit. Bislang war noch ein Plus von 0,6 Prozent prognostiziert worden. Für die Eurozone korrigierte die OECD ihre Prognose deutlich stärker nach unten, von minus 0,1 Prozent auf minus 0,6 Prozent.

    Paris (dpa) - Die OECD hat ihre Wachstumsprognose für die
    deutsche Wirtschaft leicht nach unten korrigiert. Angesichts der Krise in der Eurozone sei 2013 nur mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts um 0,4 Prozent zu rechnen, teilte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung mit. Bislang war noch ein Plus von 0,6 Prozent prognostiziert worden. Für die Eurozone korrigierte die OECD ihre Prognose deutlich stärker nach unten, von minus 0,1 Prozent auf minus 0,6 Prozent.

       

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!