40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Norwegens Polizei veröffentlicht 24 weitere Opfernamen
  • Aus unserem Archiv
    Oslo

    Norwegens Polizei veröffentlicht 24 weitere Opfernamen

    Norwegens Polizei hat 24 weitere Namen von Opfern des Massakers auf der Insel Utøya und des Bombenanschlags von Oslo veröffentlicht. Zu den Toten von der Insel gehört auch eine 22-jährige Frau aus Georgien. Das jüngste der genannten Opfer war ein 14 Jahre alter Junge und das älteste ein 30-jähriger Mann. Von den bisher 68 bestätigten Opfern des Massakers auf Utøya sind damit 38 bekannt. Darüber hinaus hat die Polizei drei Namen von den acht Opfern der in Oslo vom Attentäter platzierten Autobombe bekanntgegeben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!