40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Niebel erneut auf Distanz zu Rösler: «Nicht zwingend» Spitzenmann
  • Aus unserem Archiv
    München

    Niebel erneut auf Distanz zu Rösler: «Nicht zwingend» Spitzenmann

    Knapp zwei Wochen vor dem FDP-Dreikönigstreffen in Stuttgart geht Präsidiumsmitglied Dirk Niebel erneut auf Distanz zu Parteichef Philipp Rösler. Der Entwicklungsminister sagte dem Magazin «Focus», es sei «nicht zwingend notwendig», dass Rösler die FDP als Spitzenkandidat in die Wahl führt. Niebel erwartet kein Ende der Personaldebatte. Es gebe noch offene Fragen. Niebel hatte schon vor einigen Wochen in Zeitungsinterviews wegen seiner Einschätzung der Rolle Röslers im Wahlkampf 2013 für Irritationen gesorgt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!