40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Neun Tote bei Schiffsunglück in Moskau
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Neun Tote bei Schiffsunglück in Moskau

    Bei einem Schiffsunglück mitten in Moskau sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Taucher holten zunächst acht Leichen aus dem Fluss Moskwa. Dort war das kleine Ausflugsschiff mit 16 Touristen und Crew-Mitgliedern an Bord mit einem Frachtkahn zusammengestoßen und untergegangen. Das für zwölf Personen zugelassene Boot soll überladen gewesen sein. Die Passagiere hatten dort ausgelassen Geburtstag gefeiert. Vor drei Wochen war ein Ausflugsschiff auf der Wolga geunken. Dabei waren 122 Menschen ums Leben gekommen. Auch dieses Schiff war völlig überladen gewesen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!