40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Neues griechisches Staatsfernsehen sendet wieder Abendnachrichten
  • Aus unserem Archiv
    Athen

    Neues griechisches Staatsfernsehen sendet wieder Abendnachrichten

    Erstmals seit der Schließung des griechischen Staatsfernsehens im Juni hat der provisorische öffentlich-rechtliche Kanal EDT wieder eine reguläre Nachrichtensendung ausgestrahlt. Medienstaatsekretär Pantelis Kapsis kündigte an, es werde demnächst auch ein neues öffentlich rechtliches Radioprogramm geben. Der provisorische Sender Hellenisches Öffentliches Fernsehen sendet seit Mitte Juli aus einem kleinen Studio auf den Frequenzen des alten Staatsfernsehens.

    Athen (dpa) - Erstmals seit der Schließung des griechischen Staatsfernsehens im Juni hat der provisorische öffentlich-rechtliche Kanal EDT wieder eine reguläre Nachrichtensendung ausgestrahlt.
    Medienstaatsekretär Pantelis Kapsis kündigte an, es werde demnächst auch ein neues öffentlich rechtliches Radioprogramm geben. Der provisorische Sender Hellenisches Öffentliches Fernsehen sendet seit Mitte Juli aus einem kleinen Studio auf den Frequenzen des alten Staatsfernsehens.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!