40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Neue Festnahmen bei Anti-Terror-Razzien in Belgien und Frankreich
  • Aus unserem Archiv
    Brüssel

    Neue Festnahmen bei Anti-Terror-Razzien in Belgien und Frankreich

    Nach den Bombenexplosionen in Brüssel und der Pariser Anschlagserie vom November sind bei Anti-Terror-Razzien in beiden Ländern mehrere Verdächtige festgenommen worden. Allein in Brüssel gab es gleich mehrere Polizeiaktionen, bei denen laut Staatsanwaltschaft sechs Verdächtige abgeführt wurden. Weitere Details soll es im Laufe des Tages geben. Das französische Innenministerium teilte unterdessen mit, einen Anschlagsplan im «fortgeschrittenen Stadium» vereitelt zu haben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!