40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Nato-Chef beunruhigt über zugespitzte Lage in Ostukraine
  • Aus unserem Archiv
    Brüssel

    Nato-Chef beunruhigt über zugespitzte Lage in Ostukraine

    Die Ukraine hat im Osten des Landes einen Einsatz gegen prorussische Separatisten begonnen - die Nato ist beunruhigt. Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen forderte Russland auf, zur Entspannung der Lage beizutragen. Männer mit russischen Spezialwaffen und in Uniformen ohne Abzeichen erinnerten an das Auftreten russischer Truppen bei der Annexion der Schwarzmeerhalbinsel Krim, erklärte Rasmussen. Bei dem Einsatz gegen die Besetzer habe es Tote und Verletzte gegeben, erklärte der ukrainische Innenminister.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!