40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Nato: Minenlegung in Misrata verhindert
  • Aus unserem Archiv
    Bengasi

    Nato: Minenlegung in Misrata verhindert

    Nato-Schiffe haben im Hafen der umkämpften Stadt Misrata das Verlegen von Minen verhindert. Die Schiffe waren nach Nato-Angaben offensichtlich pro-Gaddafi. Die Minen galten wahrscheinlich Hilfstransporten, die über den Hafen laufen. Die libyschen Aufständischen haben nach eigenen Angaben inzwischen den Übergang Al-Dhaheiba an der Grenze zu Tunesien zurückerobert. Ein Rebellensprecher sagte der dpa, mehrere Soldaten der Truppen von Machthaber Muammar al-Gaddafi hätten sich den Aufständischen ergeben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!