40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Mutmaßliche IS-Terroristen in Norddeutschland gefasst
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Mutmaßliche IS-Terroristen in Norddeutschland gefasst

    Die Sicherheitsbehörden haben bei Razzien in Norddeutschland drei mutmaßliche Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. Die in Flüchtlingsunterkünften lebenden Syrer im Alter von 17, 18 und 26 Jahren sollen nach Deutschland eingeschleust worden sein und sich möglicherweise für Anweisungen des IS bereit gehalten haben. Die Männer hatten nach bisherigen Ermittlungen einen Bezug zu den Attentaten in Paris im November, sagte Innenminister Thomas de Maizière. Mehr als 200 Kräfte von BKA, Bundespolizei und den Landespolizeien waren im Einsatz.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!