40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Mutmaßliche Al-Kaida-Mitglieder planten Sprengstoffanschlag
  • Aus unserem Archiv
    Karlsruhe

    Mutmaßliche Al-Kaida-Mitglieder planten Sprengstoffanschlag

    Sie hatten Sprengstoff und planten wohl einen Anschlag in Deutschland - Beamte des Bundeskriminalamts haben drei mutmaßliche Al-Kaida-Mitglieder festgenommen. Laut Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich wurde damit eine konkrete Gefahr durch den internationalen Terrorismus abgewendet Nach dpa-Informationen standen die Festgenommenen schon länger im Fokus der Ermittler. Sie hätten eine Art Testlauf geplant haben, um die Wirkung des Sprengstoffs zu erproben. Zwar wurde der Test verschoben, dennoch entschieden sich die Ermittler für den Zugriff.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!