40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » München nimmt Abschied vom Alkohol in der S-Bahn
  • Aus unserem Archiv
    München

    München nimmt Abschied vom Alkohol in der S-Bahn

    Mehr als 1600 Menschen haben sich kurz vor dem Start des Alkoholverbots in der Münchner S-Bahn zu einem kollektiven Trinkgelage in den Zügen verabredet. Über die Internetplattform Facebook planen sie für Samstag das «MVV-Abschiedstrinken».

    'Abschiedstrinken' in Hamburg
    Jugendliche feiern das "HVV-Abschiedstrinken" in der Hamburger S-Bahn. Schon seit 1. Oktober gilt hier ein Alkoholverbot im öffentlichen Nahverkehr.
    Foto: Ulrich Perrey/Archiv - DPA

    Um 20 Uhr soll es am Stachus-Brunnen in der Innenstadt losgehen, später wollen die Verbotsgegner zwischen Hackerbrücke und Ostbahnhof mit den S-Bahnen hin und her pendeln. Das Alkoholverbot in den Münchner S-Bahnen tritt am 11. Dezember in Kraft. Auch in Hamburg hatten rund 1000 Menschen vor dem Alkoholverbot in Bussen und Bahnen gefeiert.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!